Termine 2018:

Derzeit keine Termine geplant. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir. Wir finden eine Lösung.

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

Termine 2017:

 

23. Februar 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Wechselnde Meditationsangebote. Heute: Erdungs- und Lichtmeditation
Auf Nachfrage: Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

23. März 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Wechselnde Meditationsangebote. Heute: xxx
Auf Nachfrage: Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

06. bis 09. April 2017 – 19.00 bis 14.00 Uhr

Seminar: Chronisch das Leben lieben

Dieses Seminar wendet sich an die Angehörigen und an alle persönlich Betroffenen, die an körperlichen und/oder seelischen chronischen Krankheiten leiden. Chronisch krank zu sein ist langwierig und vor allem langweilig – für einen selbst und für das Gegenüber.

Schwerpunkt des Seminars ist der lebensbejahende Umgang mit den vielfältigen Einschränkungen, die chronische Krankheiten mit sich bringen können. Es unterstützt dabei, die persönlichen Werte und Ziele neu und im Einklang mit der Krankheit auszurichten.

Die liebevolle und achtsame Verbindung mit dem eigenen Körper fördert den Blick auf unsere eigenen Ressourcen und hilft aus der Opferfalle hinaus. Sich willkommen zu fühlen – von sich selbst und von anderen – runden das Intensivseminar ab.

Anmeldung erforderlich!

Seminarort: Schloss Wasmuthhausen in der Nähe von Coburg, Anmeldung über das Institut Bewusster leben und lieben

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

18. Mai 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Wechselnde Meditationsangebote. Heute: xxx
Auf Nachfrage: Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

29. Juni 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Wechselnde Meditationsangebote. Heute: xxx
Auf Nachfrage: Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

7. September 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns. Praktische Übungen für Deine Selbsterfahrung.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

26. Oktober 19:00 – 20:30 Uhr

Ein sanfter Abend für Deine Seele

Wechselnde Meditationsangebote. Heute: xxx
Auf Nachfrage: Einführung in die Energiearbeit und in die Grundlagen des SeelenFlüsterns.

Anmeldung erforderlich!

Barbara Karin Gstöttner, Tel. 09742 / 541 9002 (AB), 36148 Kalbach, willkommen@seelenhueterin.de

27. bis 29. Januar 2017 – 19.00 bis 16.00 Uhr

 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

Seminar: Hochsensibel – Die Lust am intensiven Kontakt

Etwa 15% der Menschheit sind hochsensibel – und wissen es nicht. Sie erleben sich oftmals als wenig belastbar, sind häufig überreizt und verstehen nicht, wer sie wirklich sind. In diesem Seminar lernen hochsensible Menschen, ihre Besonderheiten als Gabe anzunehmen.

Du erfährst als Schwerpunkt des Seminars welchen Reizen Du als hochsensibler Mensch ausgesetzt bist. Du lernst, wie Du diese Reize für Dich ganz persönlich in einem gesunden Maß dosieren kannst und was Du tun kannst, wenn Dein Reizmanagement versagt hat.

Im Ergebnis kannst Du die Intensität der Kontakte mit Dir selbst und anderen Menschen deutlich besser steuern. Damit bist Du in der Lage, intensive und zugleich freudvolle Beziehungen zu pflegen.

Anmeldung erforderlich! Termin voraussichtlich im 4. Quartal 2017

Seminarort: noch unklar, Anmeldung bzw. Interessensbekundung über das Institut Bewusster leben und lieben